Besuch im PSI ( 1.-3. Klasse)

PSI-Ausflug der 1.-3. Klasse

Am 15. Mai unternahm die 1.-3. Klasse einen Ausflug ins Paul Scherrer Institut in Villigen. Zuerst durften die Schüler im Schülerlabor selbstständig in kleinen Gruppen mit Vakuum experimentieren. Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei richtig viel Spass. Ein Highlight war sicher den Mohrenkopf im Vakuum beobachten zu können. Anschliessend ging es ins Besucherzentrum, wo sich die Kinder einen interessanten 3D-Film über Kohlenstoff ansehen konnten. Am Nachmittag besichtigten alle das Labor von Herrn Lauss. Er zeigte viele interessante und anschauliche Experimente und liess die Kinder staunen. Vor allem die flüssige Luft von -151°C bleibt wohl unvergesslich. Müde, aber mit vielen neuen Eindrücken ging es dann wieder zurück nach Rüfenach. Die Kinder waren begeistert!