Fussballturnier in Remigen

Fussballturnier in Remigen

Am Samstagmorgen um 9:45 Uhr besammelten sich die Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse beim Primarschulhaus in Rüfenach. Die Vorfreude war schon früh spürbar, sodass die Kinder bereits vor der Abfahrt in Richtung Remigen, auf dem Pausenplatz mit dem Ball spielten. Nachdem sie die Leuchtwesten gefasst haben, ging es mit Velo nach Remigen. 

Kaum in Remigen angekommen, kam es auch schon zu den ersten Begegnungen mit den anderen Teams. Mit den "Power Dreams", den "Rüfikickers" und den "Superkickers" waren drei Teams der Schule Rüfenach am Turnier beteiligt. Sie fielen vor allem durch ihren leidenschaftlichen Einsatz auf. Es wurde gegrätscht, gepasst, geschossen, gekämpft, aber auch der Spass kam nicht zu kurz. Zur Belohnung konnten sich die Kinder schliesslich bei der Rangverlesung einen Gutschein zum Eisessen im Restaurant Bären abholen, bevor es mit dem Velo wieder zurück nach Rüfenach ging. Das Turnier hat allen grossen Spass gemacht.