Schulführung

Die Schulführung setzt sich zusammen aus dem zuständigen Gemeinderat (Ressort Bildung) und der Schulleitung und vertritt die Schule gemeinsam nach aussen.

Gemeinderat, Ressort Bildung

Per 1. Januar 2022 wurde die Neustrukturierung der Volksschulen im Kanton Aargau umgesetzt. Die Schulpflege wurde als verantwortliches Gremium abgelöst und die Verantwortung für die Schule wurde per Gesetz an den Gemeinderat übertragen.

Der Gemeinderat ist als oberstes Führungsorgan Anstellungsbehörde und zeichnet für die strategische Führung der Schule verantwortlich. In einem Kompetenzreglement wurden viele operative Aufgaben der Ressortvorsteherin Bildung oder an die Schulleitung übergeben. Diese Delegation bedingt eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Funktionen. Wir haben gemeinsam immer das Beste für unsere Schule im Blick!

Foto B. Fabritius (Medium)
Barbara Fabritius
Gemeinderätin, Ressort Bildung
Mail

Schulleitung

Die Schulleitung ist für das operative Tagesgeschäft, für die Führung der Lehrpersonen sowie die pädagogische Weiterentwicklung verantwortlich

Erreichbar unter schulleitung.ruefenach@schulen-aargau.ch

Foto C. Süssli (Medium)
Corinne Süssli
Schulleitung
+41 56 297 86 20
Mail

Anwesend:

Montag und Donnerstag Vormittag


Schulsekretariat

Foto S. Zillig (Medium)
Sabine Zillig
Schulsekretariat
+41 56 297 86 20
Mail

Anwesend: 

Montag und Donnerstag Vormittag


Vorgehen bei konkreten Anliegen von Eltern

Die erste Ansprechperson für Eltern ist die zuständige Lehrperson. Sie beantwortet sämtliche Fragen rund um den Unterricht. Sie gibt Auskunft zu Noten, Hausaufgaben, Prüfungen, Schulreise, Lager und zum Verhalten und Leistungspotential der Schülerinnen und Schüler ihrer Klasse.

Die Schulleitung ist Anlaufstelle für Fragen, die die ganze Schule betreffen und wenn es zu Konflikten zwischen Eltern und Lehrpersonen kommen sollte.

Der zuständige Gemeinderat nimmt schriftliche Meldungen entgegnen zu Anliegen, die im Kontakt mit der Schulleitung nicht zufriedenstellend geregelt werden konnten.